Hyatt Diamond.

Ein Fuß in der Tür ist die halbe Miete. Kulturelle Gepflogenheiten die weitere Hälfte.

Ende letzten Jahres war der Hotelmarkt etwas in Wallung geraten, da Starwood (SPG) kurz vor der Übernahme stand. Das nahm Hyatt wohl zum Anlass seinen Hyatt-Diamond-Status zu pushen, indem man einen Status-Match initiierte. YHBU hat dies gut dargestellt.

Zu dieser Zeit war ich neu in diesem Business. Ohne Status kann ich natürlich keinen Status-Match machen, das ist klar. Dennoch habe ich den Fuß in die Tür bekommen, ich habe einfach meine Avis-Preferred-Karte an Hyatt verschickt. Die Antwort kam prompt: Sobald ich einen vollwertigen Hotel-Status besitze, solle ich mich wieder melden.

Nun läuft meine Hilton-Gold-Promo Ende August aus und ich bin auf der Suche nach einem schicken Status bei Hyatt hängengeblieben. Mein Aufenthalt im Park Hyatt Seoul war ja auch toll. Ich kramte den alten Mailverkehr mit Hyatt im Postfach hervor und mailte meinen Hilton-Status mit Nachweis, dass ich diesen auch genutzt habe. Lange Zeit schrieb mir Hyatt nicht zurück, sodass ich die letzte automatische Antwort mit einem ? versehen an Hyatt gesendet habe. …Weiterlesen…

Advertisements

2 Kommentare zu „Hyatt Diamond.“

Kommentare sind geschlossen.