AB Sweet Spot

YHBU hat das Thema bereits aufgegriffen: Über Air Berlin/topbonus können nun auch Prämienflüge bei oneworld- und Etihad-Partnern online gebucht werden.

 

Im Folgenden zeige ich Euch, wie Ihr locker mehrere 10.000 Meilen sparen könnt – und bequem per Business Class fliegt:

Weiterlesen

Advertisements

EK oder EY?

Welche Airline bietet mehr in der Holzklasse:
Emirates (EK) oder Etihad (EY)?

Nach einigen Flügen mit beiden Fluggesellschaften in den Fernen Osten ist es Zeit, einen Vergleich zu ziehen. Mit einigen Kniffen kann man auch in Economy einigermaßen frisch nach Asien (und zurück) kommen.

Sitzplatz
Bei Emirates kann direkt bei der Buchung der Sitzplatz ausgewählt werden. Gesperrt sind die exit-rows, die werden erst bei Check-In vergeben. Hier sollte man unbedingt nachfragen! Bislang habe ich stets Glück gehabt und einen Sitz mit extra Beinfreiheit erhalten (Businessclass des kleinen Mannes).

Weiterlesen „EK oder EY?“

AB + EY = ?

Gebucht habe ich meine Flüge nach Seoul bei Air Berlin, um bei topbonus nach Rückkehr den Gold-Status zu erhalten:
Silver-Promotion und doppelte Statusmeilen (dank „Upgrade“ auf Silber) für die nächsten Flüge machen dies möglich.

Zu den Vorzügen des Silber-Status zählen  u.a. Prio-Check-In, manchmal Security-Fast-Lane (z.B. in DUS), kostenlose Reservierung ausgewählter einfacher Sitzplätze, ein weiteres Gepäckstück und die Nutzung des Wartebereichs in wenigen Flughäfen (z.B. in DUS). Eine Übersicht zu den Vorteilen bei AB gibt es hier, für die oneworld-Partner hier.

Eher ärgerlich ist die Tatsache, dass für die Flüge, die Etihad durchführt, keine Sitzplätze online reserviert werden können. Da hilft dann nur der Griff zum Hörer.


Weiterlesen „AB + EY = ?“